Informationstag des Bündnis Beruf und Familie 2013

Spagat zwischen Pflege und Beruf



Warum ist Pflege und Beruf auch für Unternehmen ein Thema? Bündnis Beruf und Familie_Logo

Was brauchen Menschen, die gleichzeitig arbeiten und pflegen?

PDF  Flyer zum Informationstag 2013 (PDF-Datei, 1,58 MB)

PDF  Broschüre "Beruf und Pflege vereinbaren (PDF-Datei, 2,14 MB), Hessisches Sozialministerium

PDF Schnelltest Beruf und Pflege (PDF-Datei, 48 KB)

PDF Stufenplan Beruf und Pflege (PDF-Datei, 123 KB)

PDF „Beruf und Pflege - Tabuthema oder Instrument zur Fachkräftesicherung?" (PDF-Datei, 551 KB) Anne Dreyselt, Projektreferentin, Netzwerkbüro „Erfolgsfaktor Familie" DIHK Service GmbH

PDF „Vereinbarkeit von Beruf und Pflege - Wie Unternehmen Beschäftigte mit Pflegeaufgaben unterstützen können" (PDF-Datei, 5 MB) Birgit Mogler, Auditorin der berufundfamilie Service GmbH, Frankfurt

PDF  „Gemeinsames Erlernen und Umsetzen von Pflege- und Technikkompetenz" (PDF- Datei, 2,98 MB) TAAndem: Universität Kassel

PDF  "Care Support in Unternehmen" (PDF-Datei, 433 KB) Sabine Schuldt - Casemanagement Asklepios Stadtklinik Bad Wildungen, Manuel Hosak - Bereichsleiter Fort- und Weiterbildung Asklepios Stadtklinik

PDF  "Wohnen im Alter" (PDF-Datei, 5,42 MB) Claudia Ulrich, Dipl.-Ing. Architektur, Hessische Fachstelle für Wohnberatung AWO Bezirksverband Hessen-Nord e.V.



Präsentation von Beispielen aus der Praxis:

PDF Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Pflege (PDF-Datei, 867 KB), Angelika Teppe, Personalleiterin, ALMO-Erzeugnisse Erwin Busch GmbH, Bad Arolsen

 

Pfeil rechts orange Pressespiegel zum Informationstag