Chemischreinigungen

Anhang 52 (Chemischreinigung) der Abwasserverordnung bestimmt die Anforderungen an Abwassereinleitungen gefährlicher Stoffe (Halogen-kohlenwasserstoff = HKW) aus Chemischreinigungsanlagen in öffentliche Abwasseranlagen hinsichtlich:

  • Abwasserbehandlungsanlage (Lösemittelabscheider und Adsorptionsanlage)
  • der Eigenkontrolle und
  • Fremdüberwachung (Sachverständigenprüfung)
  • Grenzwerten für den Gehalt an adsorbierbaren organisch gebundenen Halogenen (AOX) vor Vermischung mit anderem Abwasser.


Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email vcard Name Telefon Fax
Email Vcard Telefon (05631) 954-861 Fax (05631) 954-870






zuständiges Amt:

Bürogebäude Fachdienst 6.2
Straße:
Auf Lülingskreuz 60
PLZ/Ort:
34497 Korbach

Telefon
(05631) 954-860
Fax
(05631) 954-870