Wohngeld

Wohngeld wird als staatliche Hilfe zur Bestreitung der Unterkunftskosten in Form eines Mietzuschusses für den Mieter einer Wohnung oder als Lastenzuschuss für den Eigentümer eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung bei Vorliegen der Anspruchsvoraussetzungen auf Antrag gewährt.

Ob und in welcher Höhe ein Anspruch auf Wohngeld besteht, hängt von verschiedenen Faktoren, wie Einkommen, Vermögen, Lage der Wohnung oder Anzahl der Mitbewohner ab.

Die Antragsunterlagen sind bei den Stadt- und Gemeindeverwaltungen oder bei den Wohngeldbehörden des Landkreises in Korbach und Frankenberg erhältlich.

Die Zuständigkeiten sind nach Städten und Gemeinden aufgeteilt:

OrtSachbearbeiter/in
Bad Wildungen, LandwirteHerr Frese, Tel.: (05631) 954 368
Korbach (A-S)Frau Nieding Tel.: (05631) 954 367

Bad Arolsen,Twistetal, Diemelstadt, Heime Bad Arolsen

Frau Kroppen Tel.: (05631) 954 634

Diemelsee, Edertal, Lichtenfels, Rosenthal, Volkmarsen
Waldeck, Burgwald

Frau Morka, Tel.: (05631) 954 236

Frankenberg (Eder), Heime Altkreis FrankenbergFrau Ochse, Tel.: (05631) 954 237

Willingen, Heime Altkreis Waldeck (außer Bad Arolsen u. Korbach)

Frau Rupprath (05631) 954 310

Battenberg/Eder, Frankenau, Gemünden/Wohra, Vöhl, Korbach (T-Z),
Haina (Kloster), Hatzfeld, Rosenthal, Bromskirchen

Frau Jannermann (05631) 954 273
Allendorf/Eder, Heime (Kreisstadt Korbach)Frau Garthe (05631) 954 284


Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email vcard Name Telefon Fax
Email Vcard Telefon (05631) 954-368 Fax (05631) 954-9368
Email Vcard Telefon (05631) 954-284 Fax (05631) 954-376
Email Vcard Telefon (05631) 954-273 Fax (05631) 954-376
Email Vcard Telefon (05631) 954-236 Fax (05631) 954-9368
Email Vcard Telefon (05631) 954-367 Fax (05631) 954-9368
Email Vcard Telefon (05631)954-237 Fax (05631)954-376
Email Vcard Telefon (05631) 954-310 Fax (05631) 954-9368