Naturschutzrechtliche und Landschaftsschutzrechtliche Genehmigungen

Außerhalb der besiedelten Gebiete bedürfen die Errichtung, Erstellung, Änderung und Nutzungsänderung von baulichen Anlagen sowie sonstige Maßnahmen, die Veränderungen der  Gestalt oder der Nutzung von Grundflächen bedingen, nach den Vorgaben des Bundesnaturschutzgesetzes der  Genehmigung. Dies gilt auch für Maßnahmen, die keine Baugenehmigung erfordern. Ausnahme ist, wenn das Gesetz eine Genehmigungsfreiheit vorsieht. Auch in den einzelnen Verordnungen über Landschaftsschutzgebiete sind Genehmigungsvorbehalte enthalten. Nähere Informationen geben die jeweils zuständigen Mitarbeiter.

Zuständigkeiten  im Kreishaus Korbach:

Frau Schmidtmann

Bad Arolsen, Bad Wildungen, Edertal, Korbach, Volkmarsen, Waldeck
Herr KuboschDiemelsee, Diemelstadt, Twistetal, Lichtenfels
Zuständigkeiten in der Verwaltungsstelle Frankenberg:
Herr KaiserAllendorf (Eder), Frankenberg (Eder)
Herr KesslerBromskirchen,Willingen (Upland)
Herr KäuflerBattenberg (Eder), Burgwald, Frankenau, Gemünden (Wohra), Haina (Kloster),  Hatzfeld (Eder), Rosenthal, Vöhl


Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email vcard Name Telefon Fax
Email Vcard Telefon (06451) 743-682 Fax (06451) 743-678
Email Vcard Telefon (06451) 743-680 Fax (06451) 743 - 678
Email Vcard Telefon (06451) 743-681 Fax (06451) 743-678
Email Vcard Telefon (05631) 954-446 Fax (05631) 954-9301
Email Vcard Telefon (05631) 954-445 Fax (05631) 954-9301