Artenschutzrechtliche Genehmigungen

Das Töten oder Stören bestimmter besonders geschützter wildlebender Tier- und Pflanzenarten ist generell verboten. Unter bestimmten Voraussetzungen können Ausnahmegenehmigungen erteilt werden, wie z.B. bei der Umsiedlung oder Beseitigung von Wildbienen oder Hornissennestern. Auch die Präparation tot aufgefundener Wildtiere bedarf nach den naturschutzrechtlichen Vorgaben der Genehmigung.



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email vcard Name Telefon Fax
Email Vcard Telefon (06451) 743-680 Fax (06451) 743 - 678