Gastschulbeiträge

Gastschüler gibt es hauptsächlich in Sekundarschulen, Gymnasien oder in der Vollzeitausbildung der Beruflichen Schulen. Es sind Schüler, die aus anderen Landkreisen und Bundesländern stammen und eine Schule im Landkreis Waldeck-Frankenberg besuchen.

Schüler der Berufsbildenden Schulen in der Teilzeitausbildung (duale Ausbildung) gehen in dem Landkreis oder der kreisfreien Stadt zur Schule, in welcher sich ihr Ausbildungsbetrieb befindet.
Sie werden dann zu Gastschülern, wenn dieser Landkreis, die kreisfreie Stadt oder das Bundesland den gewünschten Bildungsgang nicht vorhält oder die Kapazitäten erschöpft sind und sie somit eine berufsbildende Schule in einem anderen Landkreis, kreisfreien Stadt oder Bundesland besuchen müssen.

Nach den §§ 163 und 165 Hessisches Schulgesetz und den geltenden Verwaltungsvorschriften ist für den entsendenden Landkreis/die kreisfreie Stadt der Gastschulbeitrag zu entrichten.



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email vcard Name Telefon Fax
Email Vcard Telefon (05631) 954-440 Fax (05631) 954-377
Email Vcard Telefon (05631) 954-884 Fax (05631) 954-377






zuständiges Amt:

Kreishaus Fachdienst 3.1
Straße:
Südring 2
PLZ/Ort:
34497 Korbach

Telefon
(05631) 954-0
Fax
(05631) 954-370