Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Landkreises Waldeck-Frankenberg bietet Rat und Unterstützung sowie Therapie bei der Entwicklung und Erziehung von Kindern, individuellen Problemlagen eines Kindes, familiären Krisen, Paarkonflikten, Trennungen und Trennungsfolgen.

 

Wer kann die Beratungsstelle aufsuchen?

- Kinder
- Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre
- Eltern
- Pflege und Adoptiveltern
- Alleinerziehende
- Paare
- Professionell Tätige wie Erzieher oder Lehrer, u. a.

 

Die Beratungsstelle bietet an:

Beratung und Therapie

- in Fragen der Erziehung, z.B.:

  • Wir als Eltern sind uns unsicher - auch manchmal uneins - wie wir unsere Kinder erziehen sollen.
  • Unser Kind tanzt uns auf der Nase herum: Wir brauchen Orientierung.

- bei schulischen Entscheidungen oder Problemen, z.B.:

  • Die Hausaufgabensituation ist für alle ein Stress: Was können wir tun, um sie zu verbessern
  • Unser Kind hat Lern- und Leistungsprobleme: Es benötigt spezielle Förderung und wir suchen Wege, es wieder zu ermutigen.

- bei individuellen oder familiären Krisen, z.B.:

  • Ein Familienmitglied ist sehr traurig und oft niedergeschlagen. Wir wollen wieder eine lebensfrohe Familie werden. 
  • Wir sind an der Grenze unserer Belastbarkeit angelangt: Wie kommen wir da heraus?

- bei Fragen und Problemen, die sich aus Paarkonflikten und Trennung ergeben, z.B.:

  • Meine Eltern wollen sich trennen: Was wird aus mir?
  • Unsere Beziehung steht auf dem Spiel: Wir suchen Wege aus der Krise

...und Beratung für Mitarbeiter in Institutionen.

Eine Zusammenarbeit mit Ärzten, Schulen, Kindergärten, Behörden und anderen Beratungseinrichtungen erfolgt, wenn von den Ratsuchenden die erforderliche Zustimmung gegeben wird. Die MitarbeiterInnen sind an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden.

 

Wie und wo bekommt man einen Termin?

Sie melden sich am besten telefonisch bei der Beratungsstelle und vereinbaren einen Termin für ein sogenanntes Erstgespräch an einem unserer Standorte. Die Inanspruchnahme von Beratung und Therapie ist kostenlos und erfordert auch keine Überweisung.

Telefonisch können Sie uns dienstags in der Zeit von 12:00 Uhr -16.00 Uhr  sowie Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 08.00 Uhr bis 09:30 sowie 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr erreichen. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie uns bitte auf den Anrufbeantworter, den wir mehrmals täglich abhören. Wir rufen dann zurück sobald es uns möglich ist.

Telefon: (05631) 954 491
Fax: (05631) 954 453
E-Mail: erziehungsberatungsstelle@landkreis-waldeck-frankenberg.de

Standorte:
- Am Kniep 50, 34497 Korbach                     
-
Bahnhofstraße 8-14, 35066 Frankenberg
- Lindenstraße 5-7, 34537 Bad Wildungen

Die Inanspruchnahme von Beratung und Therapie ist kostenlos und erfordert auch keine Überweisung.

Pfeil rechts orange Flyer der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Ansprechpartner:

Fachdienst Jugend
Frau  Kreis, Vera (05631) 954-491   (05631) 954-490
Frau  Noon, Andrea (05631) 954-455   (05631) 954-490
Herr  Coerdt, Christian (06451) 743-644   (06451) 743-609
Herr  Reinhold, Marc (05631) 954-457   (05631) 954-453

Zuständiger Fachdienst:

Email an Fachdienst Jugend >> Fachdienst Jugend (05631) 954-0 (05631) 954-380

 

Ihre Meinung zu unserem Online-Service ist gefragt!