Denkmalschutz

Baudenkmäler sind nicht nur Kirchen, Schlösser und Burgen, sondern auch normale Bürgerhäuser und als sogenannte technische Baudenkmale können es auch Fabrikanlagen sein. Denkmalschutz heißt nicht Stillstand, aber alle baulichen Veränderungen sind von der Denkmalschutzbehörde im Einvernehmen mit der Denkmalfachbehörde zu genehmigen. Meistens ist die Genehmigung in der Baugenehmigung enthalten. Die Baudenkmäler unseres Landkreises sind in sogenannten Arbeitslisten aufgeführt, die auch bei den Städten und Gemeinden eingesehen werden können.

Hinweis:
Sprechstunden in Frankenberg nur donnerstags.

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen hat eine Datenbank erstellt, in der alle Kulturdenkmäler Hessens online vorgestellt werden – inklusive Lageplänen, Bildern und Informationen. Zur Datenbank "DenkXweb" gelangen Sie hier.



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email vcard Name Telefon Fax
Email Vcard Telefon (05631) 954-413 Fax (05631) 954-375