Jede Menge Zirkus dieses Jahr!

Veröffentlicht am: 13.02.2013

 Das beliebte Jugend-Zirkus-Projekt des Landkreises wird auch in diesem Jahr eine Fortsetzung finden, allerdings mit einigen Neuerungen gegenüber der Vergangenheit. Vom 10. bis zum 14. März findet die „Tour de School" in Frankenberg statt. Diese ist quasi die Folgeveranstaltung der früheren „Schnuppertage", die Lust auf das eigentliche Zirkusprojekt im Juni machen sollen.

Anders als in den letzten Jahren wird der Zirkus nicht immer an einem Ort bleiben (Ortenbergschule), sondern wird in zwei weitere Schulen fahren.

Am 10. März ab 10.00 Uhr beginnt die Betreuerschulung in der Ortenbergschule  - für alle die gerne als Betreuer während des Zirkusprojekts im Juni (24.-29. Juni) mitmachen möchten - Teamer werden noch gesucht!

Vom Montag, 11.bis zum Dienstag 12. März beginnt dann die eigentliche „Tour de School" für alle Schulklassen in Waldeck Frankenberg von 8.00 -13.00 Uhr in der Ortenbergschule in Frankenberg. An diesen beiden Tagen können sich, nachmittags von 15.00 - 16.30 Uhr, alle Kinder anmelden die Lust auf Zirkus haben.

Am Mittwoch wird dann der Zirkus nach Allendorf in die Schule am Goldberg fahren. Und am Donnerstag zieht der Zirkus weiter nach Battenberg. In der Burgberghalle in Battenberg geht es dann von Vormittags bis mittags rund für die Schüler der Grundschule in Battenberg. Am Nachmittag von 14.30 - 16.00 Uhr können sich ebenfalls interessierte Kinder anmelden. Kostenbeitrag ist für alle 5 Euro.

Das Zirkusprojekt findet dieses Jahr vom 24. - 29. Juni für alle Kinder zwischen 9 und 13 Jahren auf dem Burgberg in Frankenberg statt. Auch hierfür gibt es bereits Anmeldeformulare.

Für Informationen und Anmeldeformulare können sich alle Interessierten an den Fachdienst Jugend des Landkreises Waldeck Frankenberg wenden: Noemi Kunze, Tel. 05631/954492

Zirkusprojekt 2012
Bild: Zirkusprojekt 2012