Bahnübergang zwischen Twiste und Berndorf von Samstag bis Dienstag voll gesperrt

Veröffentlicht am: 03.04.2014

Bahn
Wegen Gleisbauarbeiten ist der Bahnübergang zwischen Twiste und Berndorf von Samstag, 5. April ab 18 Uhr bis Dienstag, 8. April bis 18 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

Diese verläuft aus Richtung Korbach kommend über die Orte Mühlhausen, Gembeck und Vasbeck. Aus Richtung Bad Arolsen kommende Autofahrer sollen nach Möglichkeit über Elleringhausen, Nieder Waroldern und Höringhausen weiter auf die Bundesstraße 251 ausweichen.

„Die Vollsperrung ist notwendig, um notwendige Instandsetzungsarbeiten im Kiesbett der Gleise durchzuführen", sagt Anita Möller, die Leiterin des Fachdienstes Verkehr beim Landkreis Waldeck-Frankenberg. „Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und darum, auf die ausgeschilderten Umleitungen auszuweichen."