Bodenschutz

Unter Boden versteht man die obere Schicht der Erdkruste einschließlich der Bodenlösung und Bodenluft, aber ohne Grundwasser und Gewässerbetten.

Zweck des Bodenschutzes (Bundesbodenschutzgesetz - BBodSchG) ist es, die Funktionen des Bodens nachhaltig zu sichern oder wiederherzustellen, indem schädliche Bodenveränderungen abzuwehren, der Boden und Altlasten sowie hierdurch verursachte Gewässerverunreinigungen zu sanieren und Vorsorge gegen nachteilige Einwirkungen zu treffen sind.



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email vcard Name Telefon Fax
Email Vcard Telefon (05631) 954-861 Fax (05631) 954-870






zuständiges Amt:

Fachdienst Umwelt
Straße:
Auf Lülingskreuz 60
PLZ/Ort:
34497 Korbach

Telefon
(05631) 954-800
Fax
(05631) 954-370