Genehmigungsmanagement

Um Bau- und vergleichbare Genehmigungsverfahren zu begleiten und den Service für Antragsteller zu verbessern, bietet der Landkreis Waldeck-Frankenberg ein Genehmigungsmanagement an. Dies ist ein zusätzliches Service-Angebot der Verwaltung, um den Service zu verbessern.

    

Ziele:

  • Begleiten und Beschleunigen von Genehmigungsprozessen
  • klare Verfahrenskoordination eines Vorhabens mit nur einer Schnittstelle zur Genehmigung
  • Schaffung eines zusätzlichen Service-Angebotes der Verwaltung


Schritte:

  • Ermittlung der Genehmigungspflichten und –voraussetzungen
  • Abstimmung des Antragsumfangs und der erforderlichen Unterlagen
  • Begleitung des Genehmigungsverfahrens
  • Erteilung des Bescheids

Serviceversprechen für die Antragsteller:

  • Rückmeldung bei Anfragen, Anforderungen und Informationsbedarf innerhalb weniger Tage
  • falls erforderlich: Ortstermin innerhalb einer kurzen Frist
  • Vorprüfung von Bauanträgen innerhalb einer kurzen Frist
  • umgehende Eingangsbestätigung an den Antragsteller und ggf. Anforderung fehlender oder unvollständiger Unterlagen
  • Stellungnahmen innerhalb kurzer Frist
  • Entscheidung über die Genehmigung innerhalb weniger Wochen
  • Fristenlauf beginnt mit dem Tag der Einreichung der Unterlagen bei der zuständigen Genehmigungsbehörde; sollten zugesagte Fristen nicht eingehalten werden können, wird der Antragsteller umgehend informiert
  • Antragsteller wird nach Möglichkeit bei der Erarbeitung von Alternativlösungen unterstützt

    

Durch eine klare Verfahrenskoordination eines Vorhabens mit nur einer Schnittstelle zur Genehmigung, einer entsprechenden Vorplanung und Begleitung des Planungsprozesses  können sich Effizienzvorteile für Unternehmen im Landkreis ergeben. Von der durch diese Vorgehensweise gewährleisteten Planungssicherheit profitieren neben den Investoren und der Bauherrschaft die Architekten, Bauleiter und Fachunternehmen. Dies ist auch wirtschaftlich sinnvoll, denn durch eine schnelle und transparente Abwicklung der Genehmigungsverfahren werden frühzeitig Investitionssummen freigesetzt.

Für kleine und mittelständische Gewerbebetriebe, Industrie- und Handwerksunternehmen kann so ebenfalls der Service verbessert werden. Die leichte Identifizierung von Ansprechpartnern und verlässliche Rahmenbedingungen in der Zusammenarbeit mit dem Landkreis Waldeck-Frankenberg und dessen jeweiligen Fachdiensten sorgen für transparente und nachvollziehbare Verwaltungsprozesse und Entscheidungen.

Seitens der Antragsteller sind die professionelle Vorbereitung der Genehmigungsverfahren und die Qualität der Antragsunterlagen entscheidend für den schnellen Erhalt einer Entscheidung. Indem die beteiligten Fachdienste komplexe Vorgänge koordiniert behandeln und in einer bestimmten Zeiteinheit bescheiden, ergeben sich durch die Beschleunigung der Genehmigungs- und Bauverfahren Impulse für eine positive wirtschaftliche Entwicklung.



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email vcard Name Telefon Fax
Email Vcard Telefon (05631) 954-436 Fax (05631) 954-9436
Email Vcard Telefon (05631) 954-418 Fax (05631) 954-375
Email Vcard Telefon (05631) 954-419 Fax (05631) 954-375