Integration durch Sport

Integration durch Sport ist ein täglich stattfindender Prozess, da er viele Begegnungsorte bietet - sei es beim Training, bei Wettkämpfen oder Unternehmungen der Vereine. Der Sport setzt keine ausgiebigen Sprachkenntnisse voraus und ist daher eines der ersten Instrumente der Integration. Sport hat seine eigene Sprache: durch Fleiß, Eifer und Wettkampfstärke sowie gemeinsame Erfolge und Misserfolge entsteht eine Verbundenheit zwischen den Teilnehmern. Dabei spielen Herkunft, Glaube oder kulturelle Unterschiede keine Rolle. In vielen Sportvereinen im Landkreis Waldeck-Frankenberg geschieht dies regelmäßig.

Darum wird die Fachstelle Migration & Integration künftig eng mit dem Fachdienst Sport des Landkreises Waldeck-Frankenberg zusammenarbeiten. An dieser Stelle informieren wir Sie künftig über aktuelle Projekte.

 

Pfeil rechts orange Fachdienst Sport des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Pfeil rechts orange Landesprogramm "Integration durch Sport" der Sportjugend Hessen