Deutsch lernen - Sprachkurs-Förderung

Für Teilnehmer im Leistungsbezug über­nehmen der Landkreis Waldeck-Fran­kenberg und die Kreisvolkshochschule Waldeck-Frankenberg ab 2020 die Kursge­bühren für Deutschkurse. Menschen mit Migrationshintergrund können so noch gezielter bei der Sprachförderung unterstützt werden - und so die Chance auf eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erhöhen.