Heilpraktikererlaubnis

Ausübung der Heilkunde ist eine Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden bei Menschen. Wer die Heilkunde ausüben will, ohne als Ärztin oder Arzt im Besitz einer Approbation zu sein, bedarf der Erlaubnis.





Bearbeitungsdauer:

ca. 4 Wochen




zuständiges Amt: