Namensänderungen (öffentlich-rechtlich) von Vornamen/Familiennamen

Zuständigkeit für Beratung und Durchführung von Antragsverfahren zur öffentlich-rechtlichen Familiennamensänderung bei Wohnsitz im Landkreis Waldeck-Frankenberg sowie für Vornamensänderung bei Wohnsitz in kreisangehöriger Kommune unter 7.500 Einwohnern (bei Wohnsitz in einer größeren kreisangehörigen Kommune (derzeit Bad Arolsen, Bad Wildungen, Frankenberg (Eder), Korbach und Waldeck) wenden Sie sich für Vornamensänderungen bitte an die jeweilige Stadtverwaltung).

Die öffentlich-rechtliche Namensänderung nach dem Namensänderungsgesetz ist nachrangig gegenüber Änderungsmöglichkeiten auf der Grundlage bürgerlich-rechtlicher Vorschriften; eine vorherige Beratung zum Namensänderungswunsch durch ein Standesamt wird daher empfohlen.

Die öffentlich-rechtliche Namensänderung ist als Härtefallregelung im Einzelfall konzipiert, setzt die Anwendbarkeit deutschen Namensrechts und insbesondere das Vorliegen eines wichtigen Grundes voraus.



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email vcard Name Telefon Fax
Email Vcard Telefon (05631) 954-361 Fax (05631) 954-373




Bearbeitungsgebühren:

Rahmengebühren von 25 € bis 1.500 €



zuständiges Amt:

Recht, Kommunalaufsicht, Ordnung, Gewerbe & Sozialversicherung
Straße:
Südring 2
PLZ/Ort:
34497 Korbach