Zweitausendneusehen“ vom 2. bis 8. Mai: Landkreis lädt zur zweiten Veranstaltungsreihe

Veröffentlicht am: 24.04.2019

ZweitausendNEUSEHEN-1

Nach dem Erfolg der Veranstaltungsreihe „Zweitausendachtsam“ im vergangenen Jahr veranstaltet der Landkreis Waldeck-Frankenberg in diesem Jahr eine spannende Fortsetzung: Die Veranstaltungsreihe „Zweitausendneusehen“ findet vom 2. bis 8. Mai statt – und steht in diesem Jahr unter dem Titel „Den Fokus ändern. Für mehr Zufriedenheit im Beruf und Privatleben.“ Interessierte sind herzlich eingeladen.

Auch in dieser Themenreihe geht es um Techniken zur (Wieder-) Herstellung einer guten Work-Life-Balance – und dem achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper und der Gesundheit. Dazu werden Fortbildungen – auch für Menschen in beruflich stark herausfordernden Positionen – sowie Workshops und Vorträge zur Achtsamkeit und Burnout-Prävention angeboten.

Ein weiterer Schwerpunkt der Themenreihe liegt in Fortbildungen und Seminaren für (künftige) Führungskräfte: Wie hole ich das Beste aus meinem Team raus und welche Ressourcen kann ich wie nutzen um meine Ziele zu erreichen? Wie gehe ich mit psychisch stark belasteten Mitarbeitern um? Wie entwickele ich eine gute Führungspersönlichkeit? Diese und weitere Fragestellungen werden in den unterschiedlichen Fortbildungsangeboten gemeinsam erörtert.

Für folgende Veranstaltungen können sich Interessierte noch bis zum 30. Mai anmelden:

-              Vortrag „Vom glücklichen Leben“ am 2. Mai

-              Fortbildung „Life-Balance-Work 2019“ am 2. Mai

-              Fortbildung „Fortsetzung: Life-Balance-Work 2019 Teil 2“ am 3. Mai

-              Fortbildung „Psychische Erkrankungen: Erkennen – ansprechen – reagieren“ am 3. Mai

-              Seminar „Persönlichkeit entwickeln“ am 3. Mai

-              Fortbildung „Züricher Ressourcenmodell“ am 7. und 8. Mai
 

Während der HESSENCAMPUS Waldeck-Frankenberg sich im letzten Jahr die Prominenz von dem Fernseh-Life-Coach und Personal Trainer Felix Klemme zu Nutze machte, um auf die Themenreihe und Inhalte aufmerksam zu machen, konnte für die aktuelle Themenreihe Joey Kelly – bekannt als Extremsportler und Sänger der Kelly Family – für das Format begeistert werden. Als Ausgleich zu seinem Leben als berühmter Sänger begann Joey Kelly mit Extremsport. In seinem Vortrag „No Limits – Wie erreiche ich mein Ziel?“ geht es vor allem darum, für sich selbst zu sorgen, bei sich zu bleiben und gesteckte Ziele zu erreichen.

Anlass für eine Fortsetzung ist zum einen der Erfolg der Veranstaltungsreihe „Zweitausendachtsam“ im vergangenen Jahr. Zum anderen geben die steigenden Zahlen von Krankheitstagen aufgrund psychischer Belastungen Anlass: Nach Auskunft der AOK hat die Anzahl der Krankheitstage von 2006 bis 2016 um 50 Prozent zugenommen. Dabei sind Depressionen und Burnout die am häufigsten genannten Einzeldiagnosen von Arbeitsnehmern im Bereich der psychischen Erkrankungen. Es scheint immer schwieriger zu werden, die gestiegenen Anforderungen in Beruf und die Familie miteinander zu vereinbaren und dabei vor allem sich selbst gerecht zu werden. Auch dieser Entwicklung widmet sich die Veranstaltungsreihe.  

„Wir möchten mit den unterschiedlichen Veranstaltungsformaten somit die Möglichkeit bieten, sich zu informieren, Techniken zu erlernen, aber vor allem Menschen im Landkreis Waldeck-Frankenberg, insbesondere derer in Führungspositionen, wohnortnahe Angebote der Fort- und Weiterbildung unterbreiten“, betont Svenja Lotze vom Fachdienst Schulen und Bildung. „Zu den noch verfügbaren Veranstaltungen laden wir alle Interessierten daher herzlich ein.“ Die Themenreihe wurden zusammen mit dem Fachdienst Sport & Jugendarbeit entwickelt und wird in Kooperation durchgeführt. Das detaillierte Programm gibt es hier.