Goldener Qualileo der Marketinggesellschaft Hessen geht nach Waldeck-Frankenberg

Veröffentlicht am: 19.12.2019

Goldener Qualileo der Marketinggesellschaft Hessen geht nach Waldeck-Frankenberg

2019_12_12 Goldener Qualileo der Marketinggesellschaft Hessen geht nach Waldeck-Frankenberg

Die Fruchtweinkellerei Beranek aus Basdorf ist von der Marketinggesellschaft „Gutes aus Hes-sen“ in der Kategorie Fruchtsaft für ihren „Hollertrank“ – ein Erfrischungsgetränk aus Holundersaft und Quitte – ausgezeichnet worden. Der Landkreis ist seit rund einem Jahr Mitglied in der Gesellschaft; der Betrieb Beranek ist der erste ausgezeichnete Direktvermarktungsbetrieb in Waldeck-Frankenberg.

Die Fruchtweinkellerei Beranek ist seit 1972 ein Familienunternehmen. Auf rund 12 Hektar werden Holunder, Erdbeeren, Johannisbeeren, Quitten und Rhabarber angebaut. Direkt nach der Ernte werden die Früchte in der ortsansässigen Fruchtweinkellerei verarbeitet und abgefüllt. Neu ist eine weitere Verkaufsstätte der Familie, die nun im „Früchtegarten am Edersee“ in Basdorf dem Kunden die hauseigenen Produkte zum Probieren und zum Direktkauf anbietet. Im Angebot stehen verschiedene Sorten von Fruchtweinen, Liköre, Fruchtaufstriche, Erfrischungsgetränke, Sirup und Direktsaft.

Der Dezernent für Direktvermarktung im Landkreis Friedrich Schäfer freut sich über diesen Erfolg: „Die Mehrheit der Kunden möchten wissen, wo die Produkte angebaut, verarbeitet und verkauft werden“, sagt er. „Der Hollertrank ist ein gutes Beispiel dafür. Er steht für ein qualitativ hochwertiges und sicheres Lebensmittel, deren Herkunft deutlich zu erkennen und somit für den Verbraucher nachvollziehbar ist.“ Vermarktet werden Produkte wie diese aus Waldeck-Frankenberg künftig verstärkt über die Marketinggesellschaft.

Dorothea Loth, die beim Fachdienst Landwirtschaft des Landkreises für Direktvermarktung zuständig ist, sieht in der Vermarktung über die Gesellschaft viele Vorteile für die Betriebe: „Es gibt keine bessere Werbung als den Weg des Produktes für Verbraucher transparent zu gestal-ten. Unternehmen, die dieses Zeichen für ihre Produkte verwenden dürfen, müssen zusätzliche – über dem gesetzlichen Niveau liegende – Vorgaben und Qualitätsstandards erfüllen.“ Die Vorgaben werden im Rahmen eines umfangreichen Qualitätssicherungssystems ständig kontrolliert und abgesichert, sodass auf diese Weise die hohe Qualität, die Unbedenklichkeit und die Herkunft der Erzeugnisse vom Erzeuger bis zur Ladentheke nachgewiesen werden können.

Der Wettbewerb „Der Goldene Qualileo 2019“ ist ein Hessischer Jurypreis für regionale Le-bensmittel“ der von der Marketinggesellschaft „Gutes aus Hessen“ GmbH durchgeführt wird. Von insgesamt 31 eingereichten Produkten wurden nur 19 Produkte von einer fünfköpfigen Jury prämiert, die aus verschiedenen Lebensmittelgruppen kamen. So wurden weitere Quali-leo an hessische Betriebe in den Kategorien Backwaren, Brot, Fruchtwein, Fleisch, Milch, Milchprodukte und Speiseeis sowie Wild und Wurstwaren ausgezeichnet. Zudem wurden Preise für Innovation und Nachhaltigkeit sowie die besten Produkte mit den Siegeln „Bio aus Hessen“ und „Geprüfte Qualität – Hessen“ vergeben.