Landkreis lädt in den Osterferien zur Mädchenwoche nach Hardehausen ein

Veröffentlicht am: 19.02.2020
Mädchen
Kreativität, Selbstbehauptung, Spaß: In den Osterferien veranstaltet der Landkreis auch in diesem Jahr wieder eine Ferienfreizeit speziell für Mädchen zwischen 11 und 14 Jahren. Vom 15. bis 17. April geht es in das Jugendhaus Hardehausen bei Paderborn. Es gibt noch freie Plätze.

Im inmitten in der Natur gelegenen Jugendhaus können die Mädchen eine Woche lang eine schöne Zeit mit Gleichgesinnten verbringen. Das Angebot ist vielfältig: Mit verschiedenen Aktionen lernen die Mädchen unter anderem Selbstbehauptungsstrategien – und wie man konfliktreiche Situationen vermeiden und sich in problembelasteten Lebenslagen selbst verteidigen kann. Aber auch künstlerische und kreative sowie sportliche Angebote stehen auf dem Programm.

Die Kosten für die Freizeit betragen 50 Euro pro Person. Darin enthalten sind die Kosten für die Anreise, Unterbringung mit Vollpension und die Teilnahme an den einzelnen Pro-grammpunkten. Anmeldungen werden ab sofort vom Fachdienst Sport und Jugend des Landkreises unter Tel. 05631 – 954 492 oder per E-Mail (alina.klauke@lkwafkb.de) entge-gengenommen.

Die Mädchenwoche, die jedes Jahr in den Osterferien stattfindet, ist ein Kooperationspro-jekt des Landkreises mit Kommunen und Kirchen. Kooperationspartner sind die Jugend-häuser in Bad Wildungen, Bad Arolsen und Frankenberg sowie die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Twiste/Eisenberg und die Evangelische Jugend im Gesamtverband Lichten-fels-Eisenberg.