Wirtschaftliche Situation der Delta Waldeck-Frankenberg: Finanzausschuss tagt

Veröffentlicht am: 18.05.2020
Unbenannt-1
Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Delta Waldeck-Frankenberg aktuell nicht in der Lage, ihren finanziellen Verpflichtungen nachzukommen. Der Landkreis hat dazu für Mittwoch eine außerplanmäßige Sitzung einberufen.

Zusammenkommen wird der Ausschuss für Finanzen, Wirtschaft und Verkehr, um – stellvertretend für den Kreistag – über eine Unterstützung der Beschäftigungsgesellschaft zu beraten. Die kreiseigene Delta Waldeck-Frankenberg bietet Qualifizierungen, Beschäftigungs- und Schulungsangebote an und ist im Bereich der Integration vom Arbeitssuchenden und Sozialleistungs-Empfängern in den Arbeitsmarkt tätig.

Die öffentliche Sitzung findet am 20. Mai um 13 Uhr im Kreistagssitzungssaal des Korbacher Kreishauses statt. Um die Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für die Öffentlichkeit zur Verfügung. Interessierte werden um vorherige Anmeldung bis zum 19. Mai unter Tel. 05631 – 954 325 oder E-Mail: kreisorgane@lkwafkb.de gebeten. Kurz vor Sitzungsbeginn werden sie am Haupteingang abgeholt. Eine Teilnahme an der Sitzung ist nur mit Mund-Nasenschutz möglich.