Landkreis qualifiziert weitere Tagesmütter und Tagesväter

Veröffentlicht am: 12.07.2012

Kindertagespflege wird immer mehr zu einer eigenständigen Betreuungsvariante alternativ zu einer Betreuung in einer Kita, insbesondere für Kinder unter drei Jahren.

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg möchte diese flexible Betreuungsmöglichkeit für berufstätige Eltern weiter ausbauen.

Vor allem im Nordteil des Landkreises und in der Region um Willingen fehlen Tagesmütter und Tagesväter.

Am 07.09.2012 beginnt deshalb ein neuer Qualifizierungslehrgang.

Abgeschlossen wird die Qualifizierung Ende November 2012 mit einer schriftlichen Hausarbeit und einer mündlichen Prüfung.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei:

Fr. Brigitte Peters

Fachdienst Jugend Korbach

Tel.: (05631) 954-137