Hessentag 2020 in Bad Vilbel - Bewerbungen für die Beteiligung am Festzug

Veröffentlicht am: 04.11.2019

Hessentag 2020 in Bad Vilbel - Bewerbungen zur Beteiligung am Festzug

Hessentagsfestzug 2018

Gastgeberin des 60. Jubiläums-Hessentages als größtem Volksfest des Landes ist in 2020 ab dem 5. Juni die Stadt Bad Vilbel. Zum traditionellen Abschluss des Hessentages wird sich am 14. Juni 2020 der weithin bekannte und beliebte Festzug durch die Straßen schlängeln. Auch Motivwagen, Musik-, Trachten- oder sonstige darstellende Gruppen aus Waldeck-Frankenberg können sich daran beteiligen. Der Landkreis ist mit 3 Gruppen beim Festzug vertreten.

Es sollten lokale Besonderheiten präsentiert werden, die den größten Landkreis Hessens gut darstellen, damit sich Waldeck-Frankenberg von den anderen Kreisen abhebt. Insbesondere Musikgruppen sind wünschenswert für das Gruppenkontingent. Begrüßt wird auch die Bewerbung von Beiträgen, die bisher noch nicht am Hessentags-Festzug teilgenommen haben.

Zur näheren Erläuterung folgt hier der Umfang eines möglichen Festzugbeitrages. Bei einer Fuß- bzw. Trachtengruppe oder einer Musikgruppe darf die Personenzahl 30 nicht überschritten werden, die eventuelle Begleitgruppe (Garde, Majoretten) der Musiker soll höchstens 20 Personen umfassen. Wird ein Motivwagen angemeldet, so dürfen seine Maße die Länge von 18,75 Metern, Breite von 2,8 Metern und Höhe von 4 Metern nebst maximal 10 Personen Begleitung nicht überschreiten; eine Bodenfreiheit von mindestens 30 cm muss gegeben sein. Bewerbungsunterlagen und Festzugordnung sind ob sofort bei den Städten und Gemeinden zu erhalten.

Die Kreisverwaltung bittet alle interessierten Personen, Vereine, Verbände und Interessengemeinschaften aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg, ihre Bewerbung bis zum 31. Januar 2020 bei der Kreis- oder ihrer Stadt-/ Gemeindeverwaltung abzugeben. Unter der Anschrift Kreisverwaltung, Fachdienst Öffentlichkeitsarbeit, Kultur, Paten- und Partnerschaften, Frau Frömel, Südring 2, 34497 Korbach, Tel. 05631/ 954-337 oder E-Mail petra.froemel@lkwafkb.de gibt es weitere Informationen zum Hessentags-Festzug 2020.