Wunschtermin für Impfung vereinbaren

Wunschtermin für Erstimpfung vereinbaren

Den Weg zur Schutzimpfung in Waldeck-Frankenberg gestaltet der Landkreis künftig noch einfacher: Ab sofort können Impfwillige mit einem Anruf unter Tel. 05631 57 308 89 einen Wunschtermin direkt im Korbacher Impfzentrum vereinbaren.

Bisher wurden am Tag übrige Impfdosen über die Impfnachrücker-Plattform der Landkreises vergeben, auf der sich Impfwillige anmelden konnten und auch noch weiterhin können und dann einige Stunden vor der möglichen Impfung per SMS und nach Zufallsprinzip den Termin angeboten bekommen. Die Plattform bleibt auch weiterhin bestehen. Alle, die dort angemeldet sind, bekommen weiterhin entsprechende Impfangebote. 

Es gibt aber auch Menschen, für die ist das kurzfristige Impfangebot per SMS am selben Tag zu spontan. Die Anmeldung über die Telefon-Hotline bietet ihnen nun die Möglichkeit, sich den Wunschtermin für die Erstimpfung selbst auszusuchen. Dafür ist die Hotline im Impfzentrum in Korbach montags bis samstags von 8.30 bis 18.30 Uhr besetzt. Jeder kann dort – unabhängig von jeglicher Priorisierung – seinen persönlich gut passenden Impftermin vereinbaren. 

Einzige Einschränkung: Anmelden können sich nur Personen, die ihre Erstimpfung noch nicht erhalten haben. Denn: Menschen, die bereits einmal geimpft sind, sind bereits für die zweite Impfung dort eingeplant, wo sie die erste erhalten haben. Sich beispielsweise die erste Dosis beim Hausarzt und die zweite im Impfzentrum verabreichen zu lassen, ist aus logistischen und organisatorischen Gründen leider nicht möglich.