Ukrainehilfe

Ukrainehilfe 

Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine leistet der Landkreis Waldeck-Frankenberg in Abstimmung mit den Landes- und Bundesbehörden humanitäre Hilfe für die Menschen aus der Kriegsregion. Auf dieser Seite stellt der Landkreis entsprechende Informationen zum Thema bereit. 

WICHTIG: Aktuell erreichen den Landkreis zahlreiche Rückfragen zum aktuellen Bearbeitungsstand von Anträgen unterschiedlicher Art - von der Leistungsgewährung für Geflüchtete über die Ausstellung von Behandlungsscheinen zur medizinischen Versorgung bis hin zu Mietkostenerstattungen. 

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Bearbeitung der Vorgänge aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens in der Kreisverwaltung leider aktuell mehr Zeit in Anspruch nimmt, als sonst. Wir bitten daher um etwas Geduld und auch darum, möglichst von Rückfragen zum aktuellen Bearbeitungsstand abzusehen. Die Mitarbeitenden arbeiten unter Hochdruck daran, die Vorgänge schnellstmöglich abzuschließen. Sobald das für Ihren Vorgang der Fall ist, werden Sie unmittelbar von uns benachrichtigt. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Aktuelle Themen 

Anmeldung und Beantragung von Unterstützung

Schutzsuchende Menschen aus der Ukraine sollen in Deutschland möglichst schnell und gezielt Hilfe bekommen – auch finanzielle Mittel. 

Mehr erfahren

Plattform für Unterkunftsangebote zur Miete

Um Geflüchtete gut unterzubringen, hat der Landkreis eine Plattform für Mietangebote eingerichtet. Gesucht werden insbesondere langfristige Angebote. 

Jetzt Mietobjekt anbieten!

Unterstützungsangebote für Ehrenamtliche in der Ukrainehilfe

Um ehrenamtlich Tätige, die Schutzsuchende aus der Ukraine helfen, zu unterstützen hat der Landkreis ein Paket mit unterschiedlichen Fördermöglichkeiten geschnürt. 

Mehr erfahren

Impfangebot für Geflüchtete 

Geflüchtete Menschen aus der Ukraine haben in Waldeck-Frankenberg die Möglichkeit, sich in den Mini-Impfzentren des Landkreises gegen das Coronavirus impfen zu lassen. 

Mehr erfahren
Sachbearbeiterin Flüchtlinge spricht mit einem Kunden

Sprachförderung & -begleitung für Geflüchtete 

Der Landkreis baut ein Programm auf, über das ukrainische Geflüchtete schnellstmöglich  Deutsch lernen können. Auch werden Sprachbegleitende gesucht, die sie bei Behördengängen begleiten. 

Mehr erfahren

Hilfe für Frauen in Notsituationen

Viele private Personen, Freiwillige und Hilfsorganisationen bieten Geflüchteten Hilfe an. Leider gibt es auch Menschen, die die Notsituation ausnutzen. Hier gibt es Hilfe  und Unterstützung! 

Mehr erfahren

Aktuelle Pressemitteilungen zur Ukraine-Krise

Weitere Pressemitteilungen zur Ukraine-Krise