Zwei männliche Jugendliche begrüßen sich mit einem Faust-Handschlag
Starke Netzwerke

Das Leben in Waldeck-Frankenberg bietet viele Möglichkeiten für unterschiedlichste Lebensentwürfe. Zusammenhalt wird groß geschrieben. Das spiegelt sich auch in zahlreichen starken Netzwerken wider. Großstädte sind anonym, das Leben auf dem Land spießig - das keins von den Vorurteilen stimmt, davon kann man sich in Waldeck-Frankenberg am besten selbst überzeugen. Fest steht: hier lebt man miteinander, anstatt nebeneinander her. Hier zählt die Gemeinschaft!

Landarzt werden 

Die Nähe zu den Menschen, die Abwechslung im Job, das Leben mit der Familie oder eine ländliche Umgebung – jeder Hausarzt hat genaue Vorstellungen von seinem Arbeitsalltag. Für Landärzte gibt es im Landkreis Waldeck-Frankenberg viele Möglichkeiten, ihren Beruf auszuüben.

Fuß fassen im Landkreis

Auf einem Bein kann man bekanntlich nicht stehen - deswegen will der Landkreis NewComer und HomeComer mit dem Projekt „SuSe“ unterstützen, neben einem beruflichen Standbein auch ein kreatives Spielbein für ein gutes Leben in Waldeck-Frankenberg aufzubauen. 

Netzwerk für Toleranz

Das Netzwerk für Toleranz Waldeck-Frankenberg widmet sich der Aufgabe, Toleranz und Demokratie im Landkreis Waldeck-Frankenberg zu fördern sowie gegen Rassismus, Diskriminierung, Intoleranz und Rechtsextremismus zu arbeiten.

35
Jugendliche bilden mit jeweils zwei gespreizten Fingern aneinandergelegt einen Stern

Ehrenamtliches Engagement wird GROSS geschrieben

Dem ehrenamtlichen Engagement in Waldeck-Frankenberg kommt eine große Bedeutung zu. Es ist Ausdruck von Verantwortungsbereitschaft und Solidarität.