Jugendliche bilden mit jeweils zwei gespreizten Fingern aneinandergelegt einen Stern
Ehrenamtliches Engagament

Dem ehrenamtlichen Engagement im Landkreis Waldeck-Frankenberg kommt - gerade in der heutigen Zeit - eine immer größere Bedeutung zu. Es ist auch ein Ausdruck von Verantwortungsbereitschaft, Solidarität und dem Wunsch, in der Gemeinschaft aktiv zu sein. 


  • Ehrenamtscard

    Der Landkreis Waldeck-Frankenberg beteiligt sich an der hessischen Ehrenamts-Card. Insbesondere Personen, die unentgeltlich und dauerhaft im Dienst am Nächsten oder für die Gemeinschaft tätig sind, sollen die Ehrenamts-Card erhalten.


  • Ehrenamts-Suchmaschine

    Es gibt im Landkreis viele Vereine und Gruppen, in denen man sich aktiv ehrenamtlich engagieren kann. Die Ehrenamtssuchmaschine bietet die Möglichkeit, die Gruppen darzustellen und gleichzeitig neue Mitglieder zu gewinnen. Den an Vereins- oder Gruppenarbeit Interessierten bietet die Suchmaschine die Möglichkeit, kreisweit sich die Angebote der Vereine und Gruppen anzuschauen und für sich das Geeignete zu finden. „Gemeinsam aktiv" ist ein hessenweiter Slogan im Ehrenamt, der in besonderer Weise für die Arbeit in unseren Vereinen, Gruppen und Verbänden steht. Nutzen Sie die Suchmaschine um „Gemeinsam aktiv" zu sein.

  • Projekt "Ehrenamt? Läuft!"

    Ohne ehrenamtliche „Kümmerer“ wäre keine Vereinsarbeit möglich, könnten Verbände und Interessensgemeinschaften nicht für die Allgemeinheit wirken oder müsste manch ein sinnvolles Projekt noch vor der Initiierung eingestellt werden. Doch immer kompliziertere Vorschriften, Datenschutzbestimmungen, aber auch gestiegene Erwartungen von Vereinsmitgliedern machen den ehrenamtlich Tätigen häufig das Leben schwer. Hier setzt das Verbundprojekt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und des Deutschen Landkreistages „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ an - Landkreise erproben modellhaft, wie Strukturen zur Stärkung des Ehrenamts verbessert werden können.