Eine Schülerin liest in einem aufgeschlagenen Schulbuch, das auf dem Tisch vor ihr liegt

Deutsch lernen

Deutsch lernen

Warum Deutsch lernen? Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Sie ist wichtig, wenn man auf Dauer in Deutschland leben möchte. Sprachfähigkeiten ermöglichen den Zugang zur Arbeit. Wir nutzen Sprache, um uns im Alltag mit Freunden- und Bekannten zu verständigen. Neben der deutschen Sprache sollte man einige Dinge über Land und Gesellschaft wissen: Geschichte, Kultur und Rechtsordnung gehören dazu. 


Integrationskurse für Geflüchtete

Wenn man in Deutschland leben möchte, sollte man Deutsch lernen. Das ist wichtig, um Arbeit zu suchen, Anträge auszufüllen oder auch, um neue Menschen kennenzulernen möchten. Das alles wird  im Integrationskurs vermittelt. 

Mehr erfahren

Finanzielle Unterstützung für Sprachkurse

Für Teilnehmer im Leistungsbezug übernehmen der Landkreis und Kreisvolkshochschule die Gebühren für Deutschkurse. Menschen mit Migrationshintergrund können so noch gezielter bei der Sprachförderung unterstützt werden. 

Mehr erfahren
Sachbearbeiterin Flüchtlinge spricht mit einem Kunden

Sprachbegleitung für ukrainische Schutzsuchende

Der Landkreis baut ein Programm auf, über das ukrainische Geflüchtete schnellstmöglich  Deutsch lernen können. Auch werden Sprachbegleitende gesucht, die sie bei Behördengängen begleiten. 

Mehr erfahren