Gemüse in grünen Plastikkisten liegt in einem Laden

Lebensmittelüberwachung, Tierschutz und Veterinärwesen

Die Aufgaben des Fachdienstes Lebensmittelüberwachung, Tierschutz und Veterinärwesen dienen dem Schutz von Mensch und Tier - und bestehen aus der Überwachung der gesetzlichen Vorgaben auf den Gebieten des Lebensmittel-, Fleischhygiene-, Tierschutz- und Tierseuchenrechts. Ziele sind der Schutz des Verbrauchers vor Täuschung und möglichen Gefahren durch Lebensmittel, Bedarfsgegenstände, kosmetische Mittel und Tabakerzeugnisse, aber auch der Schutz der Tiere durch Überprüfung von Tierhaltungen, -transporten oder Schlachtstätten sowie ein entsprechendes Monitoring und Maßahmen zur Tierseuchenbekämpfung.



Kontakt: 

Keine Abteilungen gefunden.

Tierseuchenbekämpfung

Um die Verbreitung von Krankheiten in der Tierwelt zu mindern, kümmert sich der Landkreis um eine vorbeugende und nachhaltige Tierseuchenbekämpfung.

Lebensmittelüberwachung

Verbraucherschutz und Lebensmittelkontrolle: Der Landkreis ist für die Lebensmittelüberwachung in Waldeck-Frankenberg zuständig.

Tierschutz

Artgerechte Haltung, Futtermittelhygiene: Der Schutz der Gesundheit hat auch bei Tieren in Waldeck-Frankenberg eine hohe Priorität.

35
Wildschwein-Bache mit Frischlingen 

Aktuelle Informationen zur Afrikanischen Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest ist auf dem Vormarsch. Der Landkreis rüstet sich gegen einen Ausbruch, um im Ernstfall bestmöglich vorbereitet zu sein. 

Mehr erfahren

Unsere Leistungen:

Keine Themen/Leistungen gefunden.